Der kleine Ort Konstein ist im Naturpark Altmühltal zu finden. Der Klettersteig selbst ist unterteilt in den Oberlandsteig rot und den Oberlandsteig blau. Ausgangspunkt unserer Tour Anfang Juni 2010  war der gute ausgebaute Parkplatz in der Aichaer Str. am Sportplatz in Konstein (N48°49'40.90" E11°5'5.66"). Gegenüber des Parkplatzes befindet sich der Dohlenfelsen, der als Klettergebiet Konsteiner Kletterfelsen bekannt ist. Der eigentliche Zustieg zum Steig befindet sich in der Ortschaft Konstein selbst und ist nur wenige Minuten vom Parkplatz entfernt. Nach dem Ortseingang befindet sich auf der rechten Seite eine gut sichtbare Hinweistafel (N48°49'40.90" E11°5'5.66"). Der Pfad - wir folgen ab hier der blauen Markierung - geht schnell den Hang querend nach oben, wobei einige Stellen durch leichte Kletterei zu bewältigen sind. Immer wieder finden sich die roten Markierungen, die unter dem dichten Blätterdach des Waldes mehr oder weniger gut zu finden sind. Manche Passagen sind sehr von Moos überzogen, andere wieder sind blankes Gestein. Immer wieder bietet der Weglauf schöne Aussichtspunkte. Der Steig selbst war nach ca. 1 Stunde erreicht. Der Einstieg (N48°49'40.90" E11°5'5.66") ist mit einem deutlichen Hinweisschild gekennzeichnet. Er führt über Stift zuerst quer durch die Wand und etwas später durch eine Spalte nach oben. Leider war jedoch einige Passagen von der zuständigen Naturschutzbehörde wegen Vogelbrut gesperrt, so dass wir diese um gehen mussten. Somit können hier einige Details des Steiges nicht wiedergegeben werden. Nach den "Umleitungen" führt der Steig wieder bergab. Der Weg führt dann wieder über die rote Markierung zurück zu unserm Ausgangspunkt in Konstein. Der Steig selbst kann  eigentlich in die Schwierigkeitsgruppe A eingestuft werden, wobei jedoch die leichten, ungesicherten Klettereien noch zu berücksichtigen sind. Somit wird eine Schwierigkeitsstufe von A/B für angemessen gehalten. Als reine Wegzeit sind ca. 2 1/2 Stunden einzuplanen.

Kohnsteiner Klettersteig auf einer größeren Karte anzeigen
Dohlenfelsen in der Nähe des Parkplatzes Hinweisschild zum Zustieg in Konstein (N48°49'40.90" E11°5'5.66") Hangquerung mit Aufstieg zur ersten Kletterei Blick nach oben und auf die Kletterstelle Ausblick auf Konstein Der Dohlenfelsen vom Weg aus gesehen - rechts unten der Parklatz Weg, bzw. Kletterverlauf mit blauer Markierung Waldweg Hinweisschild am Anfang des eigentlichen Klettersteiges mit Sicherung Die nächste Kletterstelle - der Wegverlauf zwischen den Pfeilen Der Steig mit Stiften Unterwegs über Stifte weiterer Wegverlauf mit leichter Kletterei und auf Waldwegen Eine der nächsten, gesicherten Klettersteigstellen Anstieg im Klettersteig Wegweiser im Wald auf den Oberlandsteig rot und blau Der Wegverlauf zwischen den Pfeilen Aussicht auf eine Kletterwand (nicht im Klettersteig) Auf dem Rückweg - Aussicht auf den Parkplatz
Kohnsteiner Klettersteig